1 x Gold, 5 x Silber, 6 x Bronze für die TRI-X Kufstein

5 Monate Wettkampfpause, 5 Monate fleißiges alternatives Training, viel Seetraining, seit Juni wieder Training im Freibad Kufstein und im Hallo du in Ebbs. Solch eine Wettkampfsaison im Sommer gab es noch nie in der Geschichte des Tri-X-Kufstein.

Und trotz aller Widrigkeiten haben sich unsere Schwimmer sehr gut in Hall präsentiert. Der Schwimmwettkampf diente als Abschluss für die Freisaison und zum gemeinsamen Spaß in der Gruppe. Trotz schwierigen Trainingsbedingungen konnten fast alle Schwimmer ihre Zeiten bestätigen.

Die Ergebnisse
  • Gold für Pauli Werlberger über 50 m Brust
  • Silber für Pauli über 50 m Delfin, für Simon über 100 m Rücken, 50 m Kraul, 50 m Rücken & Matylda über 50 m Kraul
  • Bronze für Pauli über 200 m Kraul, Leon über 50 m Brust, Paula über 100 m Brust, Matylda über 100 m Kraul, Simon über 50 m Delfin, Anne über 50 m Delfin

Weiter mit dabei waren: Tamina Thaler, Liebhart Lorena, Franziska Farthofer, Anna Maria Rijkens, Marcin Jozwiak, Jan Jacksteit, Lars Pfitzner, Kristin und Joachim Lengsfeld, Ahmed Sameh Ghareb.

Wir gratulieren allen zu Ihren Erfolgen und freuen uns auf den Start in die Hallensaison 2020/21!